Was braucht denn a‘ Skilehrer no ...?!

Es freut uns, euch das Herbstprogramm der Theatergruppr Fließ präsentieren zu dürfen.

Was braucht denn a‘ Skilehrer no ...?! eine Kommödie von Gernot Jäger

Wir schreiben das Jahr 2025, das Leben auf dem Hof des Birndorfers steht auf dem Scheideweg. Josef der Ältere bewirtschaftet den Hof, was ihm jedoch fehlt ist eine Frau.

 

Hassan Ervodanan hilft ihm als Knecht den Hof zu bewirtschaften.

 

Sein jüngerer Bruder Bernhard hat als Schilehrer mit den Frauen kein Problem, ihn plagen andere Sorgen. Seit Jahren ist das Dasein als Schilehrer ein hartes Brot. Das Überangebot an Schilehrern, die ausbleibenden Schneefälle und das Preisniveau bereiten in diesem Geschäft unzählige Schwierigkeiten.

 

Josef hat wieder einmal Geldnot und kann die offene Rechnung für die Reparatur des Traktors nicht bezahlen. Da ihm auch sein Bruder Bernhard nicht helfen kann, nimmt das Unheil seinen Lauf. Ulrich Uhu, der vielgeliebte „Gerichtsvollzieher“, kommt auf Besuch und waltet seines Amtes. Eilig wird nach neuen Lösungen gesucht, um den Hof noch zu retten. Frau Mühldorfer vom AZW (Agrarzentrum West) unterstützt die Birndorfer´s als Beraterin bei der Umsetzung eines völlig neuen und einzigartigen Konzeptes, nämlich …

 

… mehr erfahren Sie demnächst in diesem Theater.

Die Personen und ihre Darsteller

Josef Birndorfer:.......................... Josef Schranz

Bernhard Birndorfer:.....................Andreas Geiger

Hassan Ervodanan:.......................Gernot Jäger

Erna Hinterwäldler:.......................Christine Schlatter

Johann „Hansi“ Mühlegger:..........Konrad Juen

Klaus Karl Karmann:..................... Jörg Holitschke

Manuela Mühldorfer:.................... Verena Unterkircher

Susanne Silvia Steinberger:.......... Ingeborg Trenker

Johanna Julia Jeitner:..................Michaela Traxler

Ulrich Uhu:................................... Frank Neuner

 

Wichtige Personen hinter der Bühne:

Regie:.......................................... Gernot Jäger

Tontechnik:.................................. Roland Schranz

Lichttechnik:................................Herbert Schranz, Georg Schranz

Maske: ........................................ Ingrid Danninger

Bühnenbau:.................................. Roland Schwarz, Günter Schwarz,

Reinhard Wille, Lukas Wille

Ausschank:.................................. Bianca Schwarz

Eintritte:...................................... Egon Schlatter

 

 

Aufführungen:

Premiere:

Sa. 03.11.2012, 20:00 Uhr

 

Weitere Vorstellungen:

Sa. 10.11.2012, 20:00 Uhr

Fr. 16.11.2012, 20:00 Uhr

Sa. 17.11.2012, 20:00 Uhr

Fr. 23.11.2012, 20:00 Uhr

Sa. 24.11.2012, 20:00 Uhr

Fr. 30.11.2012, 20:00 Uhr

Sa. 01.12.2012, 20:00 Uhr

So. 02.12.2012, 14:00 Uhr

Kartenreservierung nur unter 0680 / 31 25 0 38 von 16:00 bis 20:00 Uhr

Download
Folder Download
Hier kann der Aktuelle Folder heruntergeladen werden
Was braucht denn a Schilehrer no.pdf
Adobe Acrobat Dokument 550.5 KB